Farbtherapie

Das Colours of Awakening Therapie Konzept

Tag für Tag sehen unsere Augen tausende von Farben. Sie sind ein fester Bestandteil unseres Lebens und tragen dazu bei, es schöner zu machen. Farben haben eine hohe Ausdruckskraft, erzeugen Stimmungen und Gefühle, erwecken Sympathien und Antipathien, beeinflussen unsere Entscheidungen, lösen Handlungen aus, können heilen oder machen krank und niemand kann sich ihrer Wirkung entziehen.

Farbtherapie ist eine ganzheitliche Therapieform, welche ausgleichend und vitalisierend auf alle Ebenen unseres Seins wirkt. Sie eignet sich hervorragend zur Wiederherstellung und Harmonisierung des inneren Gleichgewichtes und allgemeinen Wohlbefinden. Farbtherapie beeinflusst den Körper, aber auch Emotionen und Psyche werden erfasst. Dies erklärt, warum die Farbtherapie einen positiven und tiefgreifenden Einfluss in allen Bereichen wie Körper, Seele und Geist hat.

Bei der Arbeit mit den Farben werden individuelle Prozesse ausgelöst. Diese können sich auf der körperlichen oder seelischen Ebene bemerkbar machen. Es ist möglich, dass man dünnhäutiger oder empfindlicher wird, gereizter als sonst auf Menschen reagiert, oder sich einfach zurückziehen möchte.

Meistens werden diese Veränderungen bewusst wahrgenommen, manchmal laufen sie subtiler ab, und machen sich durch intensive Träume bemerkbar. Es ist immer eine persönliche Reise und jeder Mensch nimmt diesen Vorgang unterschiedlich wahr. Während mit den Farben gearbeitet wird, können sie sich verändern. Es bilden sich Flocken, die Farben werden blasser oder transformieren gänzlich. Das ist durchaus normal und Teil des Prozesses.